Offene Tür

Authentisches architektonisches Juwel im Herzen des Freiburger Burgquartiers, die Maison d’Ammann wurde 2011 völlig restauriert, unter Aufsicht vom kantonalen Amt für Kulturgüter und vom Amt für Archäologie des Kantons Freiburg.

Dieses prächtige Haus, 1750 von der Familie d’Ammann – Lanther gebaut, ist eines der seltenen Patrizierhäuser in Freiburg, das im Originalzustand aufbewahrt wurde. Es ist im Schweizerischen Inventar der Kulturgüter von nationaler Bedeutung aufgelistet.

 

Elisabeth Ory

Elisabeth Ory hatte grosse Freude, Sie in der

Maison d’Ammann  willkommen zu heissen!